Backen mit

keyvisual keyvisual keyvisual

EXKLUSIVE REZEPTE

Brownies
mit Giotto
45 min 35 min

Zubereitung

Zutaten für 12 Portionen

Für den Teig:

200 gZartbitterschokolade
100 gButter
4Eier
100 gZucker
200 gSchmand
2 StangenGiOTTO
200 gMehl
30 gKakaopulver
1 ELBackpulver
50 gweiße Schokolade

Für das Frosting:

50 gweiße Schokolade
50 gMandeln
50 ggehobelte Mandeln
1 StangeGiOTTO

Utensilien:

Handrührer
Backform
Backpapier
4 Schüsseln
kleiner Topf
Zerkleinerer oder Standmixer
Teigschaber
Backblech
Schneidebrett
Messer

Anleitung

  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen.
  2. Eier und Zucker mit dem Handrührer schaumig schlagen. Schmand unterrühren.
  3. GiOTTO im Mixer zu einer groben Creme verarbeiten. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Schokoladen-Butter-Mischung zur Ei-Zucker-Mischung geben und gut verrühren. Nun Mehlmischung unter die Masse heben.
  4. Den Brownie-Teig in die Backform füllen. Weiße Schokolade in Stückchen in den Teig drücken und alles ca. 20 Min. backen.
  5. Brownies komplett auskühlen lassen. Währenddessen ganze und gehobelte Mandeln im Backofen für 5 Min. rösten. Weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. GiOTTO halbieren. Brownies mit weißer Schokolade, gerösteten Mandeln und halbierten GiOTTO dekorieren.
Rezept herunterladen

Backen und gewinnen!

Zeige uns ein Foto deiner eigenen Backkreation (mit Ferrero Rocher, Raffaello oder Giotto) oder einer Kreation aus den exklusiven Rezeptideen und gewinne einen von vielen tollen Backpreisen.

Foto hochladen & gewinnen